Herzlich willkommen bei Schilddrüsen-Operation ohne sichtbare Narbe

 

Die Schilddrüsen-Operation ohne sichtbare Narbe (EndoCATS) ist eine Neuheit in der Chirurgie und eine Entwicklung aus Deutschland. Sie wurde von Professor Dr. Hans Martin Schardey und Oberarzt Priv.-Doz. Dr. Stefan Schopf seit 2004 in umfrangreichen Studienprogrammen entwickelt und optimiert.

Seit 2009 ist EndoCATS Bestandteil der Routine im Schilddrüsen-Zentrum Agatharied.

2015 wurden dort rund 300 Patienten an der Schilddrüse operiert – mehr als 100 Patienten entschieden sich für eine narbenfreie Operations-Methode wie EndoCATS oder ABBA.

Das Team: Oberarzt Privatdozent Dr. Stefan Schopf (links) und Chefarzt Professor Dr. Hans Martin Schardey

Unser Leistungsspektrum

 

Welche Operations-Methode im Einzelfall zur Anwendung kommen kann, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie Grunderkrankung oder Größe und Lage des Knotens. Hier erhalten Sie einen Überblick über die im Schilddrüsen-Zentrum Agatharied eingesetzten Verfahren. mehr

Sicherheit

 

Vorausschauendes und vernünftiges Handeln in der Chirurgie heißt für uns, gefährdete Nerven und andere empfindliche Strukturen vor dem Risiko einer unbeabsichtigten Schädigung bestens zu schützen. Dies ist unser wichtigstes Qualitätsmerkmal. Das Schilddrüsen-Zentrum Agatharied investiert deshalb nur in allerbeste Technologien.
mehr

 

 

 

 

 

Besucher dieser Seite